Freitag, Januar 04, 2013

Geflügelte Worte im Projektalltag ... 3. Teil



Auch auf Twitter finden sich unübertroffene Weisheiten zum Projektmanagement. Die, die uns für unsere Zitatensammlung erreicht haben, sind hier:

  • „Wir haben keine Probleme. Wir haben Herausforderungen!“ (@tural3)

  • „EMail vom Programmierer: nach Update verreist" (@projektstory)

  • „Wir kriegen das alles rechtzeitig fertig, keine Angst“ (@tmmd)

  • „Das Leben ist kein Ponyhof mit grüne Wiese und rosa Blümchen“ (@wowolek)


  • „Ich habe alles im Kopf" (@tural3)

  • „Ich habe doch keine Zeit für wortklaubereien" (@tural3)

  • „Wenn der Auftraggeber es wirklich will, spielen Kosten keinerlei Rolle mehr“ (@ernstvall)

  • „Machen Sie es mal gschwind!" (@tural3)

  • „Erst nachdenken, dann schreiben“ (@projektstory)

Kommentare:

  1. Bei einem Projekt hatten wir Probleme und zwei Lösungswege. Da aber keine richtig entscheiden wollte, welchen Weg man geht wurde oftmals die folgende Floskel gesagt: "Dann machts halt beides" :)

    Das war am Ende ein wohlbekannter Spruch im Projekt :)

    Gruß,
    Damian

    AntwortenLöschen
  2. Toll war auch ein Kollege den es nicht sehr lange im Unternehmen gab. Nach Einführung einer neuen Projektmanagement-Software kam von ihm immer wieder der Spruch:

    Ich trag das jetzt nicht in die Software ein, ich brauch das nicht. Hab das alles auf Zettel und Papier.

    Als er dann im Meeting dem Teamleiter auf dem Ipad die aktuellen Charts zum Projekt zeigen sollte (die erstellt die Software automatisch), da begann er zu wühlen ... :D

    AntwortenLöschen
  3. "Operative Hektik ersetzt geistige Windstille."

    AntwortenLöschen
  4. Als Antwort auf die Frage nach dem Projekt-Scope: Quick & Dirty.

    AntwortenLöschen
  5. Machen !!!
    Entschuldigen kannst dich später.

    AntwortenLöschen