Montag, September 13, 2010

Was macht eigentlich ein Projektleiter?

Viele Menschen, großen und kleinen, stellen mir immer mal wieder diese Frage. Tja, das ist der Moment, in der man sich manchmal wünscht, man sei Feuerwehrmann, Kapitän, Bäckermeister oder Schneider geworden. Warum in alles in der Welt muss ich Projektleiter sein?
Aber kneifen gilt nicht, wenn es kritisch wird. Das hat man als Projektleiter ja gelernt. Also nochmal: was mach ein Projektleiter?

Dazu gibt es mehrere, mehr oder weniger bewährte und anschauliche Antworten.
1. Versuch: Ein Projektleiter sorgt dafür, dass alle das tun, was sie sollen.
Oder genauer, mit einem Vergleich, mit dem jeder, egal ob groß oder klein, etwas anfangen kann: Er sorgt dafür, dass alle Ihre Hausaufgaben machen, ihre Sachen rechtzeitig zu Ende bringen und hinterher auch aufräumen. Das klingt sehr streng. Kleine Leute runzeln da meist die Stirn.

Aber es geht auch anders.
So abstrakte Aufgaben, wie die eines Projektleiters lassen sich gut mit dem Ergebnis erklären, dass am Ende des Projektes dastehen soll. (also doch Bäckermeister????)

Das ist ein 2. Versuch:

"Nimm einmal an, Du möchtest ein Bild malen, das so groß ist, wie ein Haus. Es soll eine Stadt mit allen Häusern zeigen. Du würdest sehr lange dafür brauchen, wenn Du es alleine machst. Vielleicht wird es auch nicht rechtzeitig fertig. Also fragst Du zum Beispiel Deine Freunde um Hilfe. Du kannst auch Menschen fragen, die besonders gut malen können.
Wenn nun jeder allein anfängt, ist das große Papier zwar schnell voll, aber es wird kaum zusammenpassen, was da im einzelnen entstanden ist. Da können die Menschen verschieden groß sein und die Autos und alles andere auch. Das ist nicht das was Du wolltest.

Also überlegst Du dir zuerst, was genau auf das Bild soll und welche Einzelheit wie groß sein muss. Außerdem bestimmst Du, wo die Stadt anfangen und aufhören soll. Dann verteilst Du die Mal-Aufgaben. Damit weiss jeder, was er tun soll. Wenn Du derjenige bist, der darauf achtet, das alles so gemacht wird wie geplant, dann bist Du der Projektleiter (siehe Erklärungsversuch 1).
Und so geht das mit vielen Dingen, bei denen Menschen zusammenarbeiten, um etwas entstehen zu lassen, was es vorher noch nicht gab."

Wie erklären Sie es?
Ich freue mich über Beispiel-Geschichten.

Kommentare:

  1. ...mir gefällt der Vergleich mit dem Bild (dem "Big Picture") sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Endlich mal eine Erklärung mit der auch mein Sohn was anfangen kann. Gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn auch etwas verspätet möchte ich noch einen Erklärungsversuch beisteuern

    http://www.pentaeder.de/projekte/2010/09/15/papa-was-macht-ein-projektleiter/

    AntwortenLöschen
  4. Ich versuche es immer mit dem Bau eines Hauses zu erklären. Zumindest verstehen das die meisten Mitarbeiter, die noch nie etwas von Projektmanagement gehört haben.
    Wenn ich es mit Managern zu tun habe und damit der Anspruch steigt, vergleiche ich es gern mit dem ersten Flug zum Mond. Das hinterlässt meistens Eindruck.

    AntwortenLöschen
  5. super erklärt...warum wissen das manche projektleiter nicht?? schade. eigentlich.

    liebe grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Noch mehr zum Thema gibt es in der Rubrik "openPM für Kinder" https://www.openpm.info/pages/viewpage.action?pageId=13107338

    AntwortenLöschen